Schwerpunkte

Nürtingen

Nürtinger Berufsschule wird zur Werft

24.09.2014 00:00, Von Jennifer Baca — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

An der Philipp-Matthäus-Hahn-Schule entsteht ein Holzschiff für die Jugendfarm in Esslingen – Aktion am Tag des Handwerks

Stolz auf das Holzschiff, das in der Philipp-Matthäus-Hahn-Schule in Nürtingen entsteht – unser Bild zeigt (jeweils von links nach rechts): unten Simon Layh (Junior des Obermeisters der Zimmerer-Innung), Daniel Breinich (Sozialpädagoge von der Jugendfarm Esslingen), Jens Schmitt (Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Esslingen-Nürtingen sowie der Zimmerer-Innung), Andreas Banzhaf (Stellvertretender Innungsobermeister), Dietmar Zweigle (Vorstandsmitglied der Zimmerer-Innung), die Azubis Samuel Neuffer und Julian Deuschle sowie Schulleiter Harald Fano; oben Uwe Kleinert (Stellvertretender Innungsobermeister), Rainer Reichhold (Präsident der Handwerkskammer Region Stuttgart) sowie die Azubis Christian Schiller, Andreas Wörner, Henri Maurer, Anwar Swais und Kevin Rösch. jeb
Stolz auf das Holzschiff, das in der Philipp-Matthäus-Hahn-Schule in Nürtingen entsteht – unser Bild zeigt (jeweils von links nach rechts): unten Simon Layh (Junior des Obermeisters der Zimmerer-Innung), Daniel Breinich (Sozialpädagoge von der Jugendfarm Esslingen), Jens Schmitt (Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Esslingen-Nürtingen sowie der Zimmerer-Innung), Andreas Banzhaf (Stellvertretender Innungsobermeister), Dietmar Zweigle (Vorstandsmitglied der Zimmerer-Innung), die Azubis Samuel Neuffer und Julian Deuschle sowie Schulleiter Harald Fano; oben Uwe Kleinert (Stellvertretender Innungsobermeister), Rainer Reichhold (Präsident der Handwerkskammer Region Stuttgart) sowie die Azubis Christian Schiller, Andreas Wörner, Henri Maurer, Anwar Swais und Kevin Rösch. jeb

NÜRTINGEN. Am Tag des Handwerks zeigten Vertreter der Zimmerer-Innung Esslingen-Nürtingen und Auszubildende der Philipp-Matthäus-Hahn-Schule in Nürtingen (PMHS) ihr Können. Sieben Azubis des ersten, zweiten und dritten Lehrjahres, der Werkstattmeister sowie eine Handvoll Innungsmitglieder fanden sich am Samstagmorgen in der Werkstatt der Philipp-Matthäus-Hahn-Schule ein und bauten gemeinsam ein Holzschiff auf. Dieses wird im kommenden Frühjahr Teil des Hüttendorfes der Jugendfarm in Esslingen sein.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Nürtingen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen