Schwerpunkte

Nürtingen

Nürtinger Ausstellung endet am Sonntag

22.02.2020 05:30, Von Volker Haussmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Galeristin Brigitte Kuder-Broß rekapituliert sechs Wochen Picasso/Alt-Ausstellung in der Kreuzkirche – Am Sonntag ist Schluss

Nur noch heute und morgen ist die Ausstellung „Kunst bewegt die Seele und setzt Zeichen“ mit Werken von Pablo Picasso und Otmar Alt in der Kreuzkirche zu sehen. Und mit rund 9000 Besuchern in sechs Wochen hat die jährlich stattfindende Sonderausstellung die Erwartungen der Organisatoren wieder voll erfüllt.

Brigitte Kuder-Broß und ihr Mann Manfred haben jetzt sechs Wochen Ausstellung hinter sich und freuen sich auf freie Tage. Foto: Haußmann
Brigitte Kuder-Broß und ihr Mann Manfred haben jetzt sechs Wochen Ausstellung hinter sich und freuen sich auf freie Tage. Foto: Haußmann

NÜRTINGEN. Die Bilderschau der Gegensätze – Druckgrafiken des legendären Künstlers Picasso und farbenprächtige Arbeiten des noch lebenden Künstlers Otmar Alt – hat in sechs Wochen rund 9000 Besucher in den Nürtinger Musentempel gelockt. Etwa 250 Führungen – sowohl mit Kindern und Jugendlichen als auch mit Erwachsenen – hatten die dafür eingeteilten Kunsthistorikerinnen zu bewältigen. Galeristin Brigitte Kuder-Broß, die wie in den Vorjahren auch diese Ausstellung mit Unterstützung der Stadt Nürtingen auf die Beine gestellt hat, zieht ein positives Fazit. „Ich bin wirklich zufrieden“, sagt sie angesichts der beachtlichen Besucherresonanz. Noch mehr Besucher wären aus ihrer Sicht auch gar nicht wünschenswert. „Dann wäre die Kirche überlastet.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Nürtingen