Schwerpunkte

Nürtingen

Nürtingen vertieft Kontakte mit Soroksár

20.09.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nürtingen vertieft Kontakte mit Soroksár

Anfang September besuchten Oberbürgermeister Heirich, der Vorsitzende des Städtepartnerschaftsvereins, Jérôme Defillion, sowie der im Rathaus für die Städtepartnerschaften zuständige Mitarbeiter Daniel Riehle und vier Stadträte die ungarische Partnerstadt Soroksár. Während des dreitägigen Aufenthalts standen nicht nur der Besuch einer Kunstausstellung und die Besichtigung Budapests auf dem Programm. Oberbürgermeister Heirich und Bürgermeister Ferenc Geiger nutzten die Gelegenheit, um die partnerschaftliche Beziehung der beiden Städte zu analysieren. Das Fazit fiel überwiegend positiv aus. Der jährlich stattfindende Schüleraustausch zwischen Realschülern aus Nürtingen und Soroksár wird auch in Zukunft weitergeführt. Und der Kontakt zwischen der Nürtinger Musik- und Jugendkunstschule und der Musikschule in Soroksár soll ebenfalls wiederbelebt werden, so dass es künftig das eine oder andere Konzerte mit Musikern aus beiden Städten geben wird. Zum Abschluss des Besuchs überreichte OB Heirich seinem Gastgeber eine Flasche schwäbischen Whisky. Das Präsent kam sehr gut an. Das Bild zeigt die Nürtinger Delegation. nt


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Nürtingen