Schwerpunkte

Nürtingen

Nürtingen tanzte sich durchs Wochenende

19.03.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wer meint, feierwütig könne nur die Jugend sein, der irrt. Den Beweis dafür lieferte das vergangene Wochenende in der Stadthalle K3N in Nürtingen: allein am Samstag fanden sich rund 2000 Partygänger zur „Ü 31 Party“ ein. „Den Namen darf man nicht zu ernst nehmen, natürlich lassen wir auch noch 28-Jährige zum Feiern rein“, scherzte Veranstalter und Gastronom des K3N Jörg Ebermann. Dabei wurde auch einiges geboten, auf insgesamt vier Tanzflächen gab es für jeden Musikgeschmack etwas Passendes: vom Salsa über aktuelle Chartstitel und House bis hin zum Discofox war alles im Angebot, und das nutzten die Besucher, um ausgiebig bis in die frühen Morgenstunden zu tanzen. „Unser Konzept ging auf“, erklärt Ebermann, „am Freitag hatten wir hier eine Oberstufenparty, um die jungen Leute zu bedienen, und heute dürfen sich hier die Erwachsenen völlig verausgaben“. Dies erklärt wohl auch, warum es am Sonntag dann wieder ruhig wurde in Nürtingen: Jung und Junggeblieben mussten ihren Schlaf nachholen. jüp


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit