Schwerpunkte

Nürtingen

Nürtingen stürzt sich heute in den Fasnets-Taumel

03.02.2005 00:00, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Notorische Faschings-Muffel sollten ab heute Nachmittag Innenstadt meiden - Verwaltungsspitze flüchtet vor Abend auf dem Marktplatz

NÜRTINGEN. Wer heute, am Schmotzigen Donnerstag, der Nabel der Narrenwelt ist, steht für Experten noch weniger in Frage als für Laien: Nürtingen natürlich. Die Fasneter scharrten vor den heutigen Veranstaltungen schon gewaltig mit den Hufen, jetzt werden sie endlich losgelassen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Nürtingen