Schwerpunkte

Nürtingen

Nürtingen: Stadtsanierung ist Wirtschaftsförderung

10.01.2022 05:30, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Stadtplanerin Susanne Mehlis freut sich über jedes Gebäude, das in Nürtingen aus dem Dornröschenschlaf erweckt wird. In den zurückliegenden Jahren wurden in der Innenstadt einige Privatgebäude mithilfe von Fördergeldern saniert.

Ein Beispiel gelungener Stadtsanierung in Nürtingen: Das Gebäude Marktstraße 8 vor und nach der Umbaumaßnahme. Foto: Stadt NT
Ein Beispiel gelungener Stadtsanierung in Nürtingen: Das Gebäude Marktstraße 8 vor und nach der Umbaumaßnahme. Foto: Stadt NT

NÜRTINGEN. In Nürtingen gibt es eine ganze Reihe historische Gebäude, die der Stadt nicht zur Zierde gereichen. Doch nicht allen Hausbesitzern ist gleichgültig, wie ihre Fassade aussieht, ob sie vielleicht vergammelt und der Putz abfällt. Gerade in den letzten Jahren wurden in der Nürtinger Innenstadt einige Häuser aufwendig saniert. Sie bereichern das Stadtbild. „Die Stadtsanierung läuft ganz gut“, sagt Susanne Mehlis. Die Nürtinger Stadtplanerin freut sich über jeden Hausbesitzer, der sein Gebäude saniert. „Wir haben eine ganze Reihe von Maßnahmen aus dem Topf der Stadtsanierung gefördert“, zieht Mehlis positive Bilanz.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit