Schwerpunkte

Nürtingen

Nürtingen profitiert von Tourismusplus

12.03.2019 00:00, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Übernachtungszahlen sind 2018 nicht nur im Land gestiegen, sondern auch in der Hölderlinstadt

Das Reiseland Baden-Württemberg ist eine beliebte Destination. Von einem Rekordjahr im Tourismus des Landes berichtete jetzt Tourismusminister Guido Wolf. Profitiert von dieser Entwicklung auch unsere Region? „Ja, auch in Nürtingen sind die Übernachtungszahlen um 2,3 Prozent auf über 90 000 Übernachtungen gestiegen“, freut sich Jasmin Groß.

Die Nürtinger Schauseite ist nicht nur an Sommertagen einen Schnappschuss wert. Gestern führte der Necker so viel Wasser, dass es am Wehr bedrohlich sprudelte und schäumte.  Foto: Lieb
Die Nürtinger Schauseite ist nicht nur an Sommertagen einen Schnappschuss wert. Gestern führte der Necker so viel Wasser, dass es am Wehr bedrohlich sprudelte und schäumte. Foto: Lieb

NÜRTINGEN. Mit einem Plus von 3,6 Prozent und insgesamt rund 54,9 Millionen Übernachtungen verzeichnete der Tourismus im Land Baden-Württemberg bei den Übernachtungen den größten Zuwachs seit 2012. Insgesamt habe man gut 1,9 Millionen Übernachtungen mehr als im Vorjahr erreicht, sagte Guido Wolf, seit der letzten Landtagswahl als Minister auch zuständig für den Tourismus im Land. Spitzenreiter bei den Regionen im Land war das Württembergische Allgäu mit einem Plus von 9,7 Prozent. Gefolgt vom Hegau und vom Mittleren Schwarzwald. Die Region Stuttgart, zu der auch Nürtingen zählt, freut sich über einen Zuwachs bei den Übernachtungen, der bei 3,6 Prozent liegt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Nürtingen