Schwerpunkte

Nürtingen

Nürtingen plant Corona-Tests im Zentrum

16.02.2021 05:30, Von Matthäus Klemke — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schnelltests sollen in Schulen, Betrieben und der Innenstadt gemacht werden – Finanzierung noch unklar

Vor dem Bäcker noch eben zum Corona-Test: Um das Infektionsgeschehen besser unter Kontrolle zu bekommen, plant die Stadt Nürtingen eine Schnelltest-Offensive. Dafür sollen in der Innenstadt Abstriche auf freiwilliger Basis genommen werden. Doch gibt es noch einige Fragen zu klären.

Mit solchen Antigentests sollen möglichst viele Nürtinger in der Innenstadt getestet werden.  Foto: Holzwarth
Mit solchen Antigentests sollen möglichst viele Nürtinger in der Innenstadt getestet werden. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Seit vergangener Woche laufen in Nürtingen die Vorbereitungen für eine Corona-Teststation in der Innenstadt. Allgemeinmediziner und Grünen-Stadtrat Dr. Martin Häberle hat ein Konzept für die Schnelltest-Offensive erarbeitet. Dieses sieht neben dem kleinen Abstrichzentrum im Stadtkern auch Schnelltests an Schulen und in Betrieben vor.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Nürtingen