Schwerpunkte

Nürtingen

Nürtingen: Neustart in Sachen Hotel am Neckar?

07.07.2020 05:30, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OB Fridrich sieht im neuen Entwurf, der auf dem Ideenwettbewerb „Westlicher Neckar“ basiert, einen Mehrwert für Nürtingen

„Naturhotel Neckar“ steht heute auf der Tagesordnung des Verwaltungs-, Finanz- und Wirtschaftsausschusses des Nürtinger Gemeinderats. Was steckt dahinter? Den Nürtingern ist die Auseinandersetzung um einen geplanten Hotelkomplex an der B313 bei der Freien Kunstakademie noch in Erinnerung. Welche Pläne verfolgt OB Fridrich jetzt am westlichen Neckarufer?

Neustart am westlichen Neckarufer zwischen Bundesstraße und dem Fluss: Die Planentwürfe für das Projekt „Naturhotel Neckar“ basieren auf dem Ideenwettbewerb von 20 15. Foto: Holzwarth
Neustart am westlichen Neckarufer zwischen Bundesstraße und dem Fluss: Die Planentwürfe für das Projekt „Naturhotel Neckar“ basieren auf dem Ideenwettbewerb von 20 15. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Der vom Reutlinger Investor Neveling geplante Hotelkomplex am Neckarufer stand bei den Nürtingern ganz massiv in der Kritik. Die Bürgerinitiative „Nürtingen am Neckar“ sammelte 2018 Unterschriften für ein Bürgerbegehren und wollte das Hotelprojekt damit zu Fall bringen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Nürtingen