Schwerpunkte

Nürtingen

Nürtingen: Mit lautem Knall ins neue Jahr?

31.12.2019 05:30, Von Sabrina Kreuzer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Wunsch nach einem stillen Jahreswechsel wird bei vielen Menschen immer größer – Einige Händler passen ihr Sortiment an

Es gibt sie mit ausgefallenen Namen wie „Party-Animal“, „Celebration“, „Showmaster“ oder „Thunderstroke“ – Feuerwerksartikel. Die Nachfrage nach Raketen, Batterien, Bomben und Böllern nimmt jedoch ab. Daher reagieren nun einige Einzelhändler in und um Nürtingen mit einem reduzierten Angebot.

Am Samstag startete der Verkauf von Feuerwerksartikeln: Besonders beliebt sind Feuerwerksbatterien.  Foto: Just
Am Samstag startete der Verkauf von Feuerwerksartikeln: Besonders beliebt sind Feuerwerksbatterien. Foto: Just

Wer die Angebotsprospekte in der letzten Woche aufgeschlagen hat, war entweder erfreut oder schockiert: Ein Großteil des Angebots vieler Einzelhändler besteht in diesem Jahr wieder aus zahlreichen Feuerwerksartikeln. Doch immer mehr Menschen wünschen sich, dass es zum Jahreswechsel ruhiger zugeht. Nicht nur, weil die Verletzungsgefahr durch die Böller hoch ist, sondern auch, weil sie Kinder und Tiere verängstigen und die Umwelt darunter leidet. Die sinkende Nachfrage und das steigende Umweltbewusstsein führen dazu, dass immer mehr Einzelhändler keine Feuerwerkskörper mehr verkaufen oder es für das kommende Jahr ankündigen. Doch wie sieht es in und um Nürtingen aus?


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Nürtingen