Schwerpunkte

Nürtingen

Automobilgipfel in Nürtingen - Daimler-Chef, Porsche-Chef und mehr in der Stadthalle

15.10.2020 05:30, Von Henrik Sauer und Philip Sandrock — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Beim Automobilgipfel in der Nürtinger Stadthalle ging es um Zukunftsthemen der Branche in schwierigen Zeiten

Das hatten sich die Macher vom Institut für Automobilwirtschaft (IfA) sicher ganz anders vorgestellt: Ausgerechnet der Branchengipfel im 25. Jahr des Bestehens des Instituts musste unter den restriktiven Bedingungen der Corona-Pandemie stattfinden. Dennoch waren auch gestern wieder einige führende Vertreter der Branche in die Nürtinger Stadthalle gekommen.

NÜRTINGEN. Bis zum Wochenende habe er noch über eine Absage nachgedacht, bekannte Stefan Reindl, der Leiter des IfA. Dann habe man sich aber doch entschlossen, die Veranstaltung mit dem gemeinsam mit der Stadt und dem Landkreis erarbeiteten Sicherheitskonzept stattfinden zu lassen. Bereits bevor der Landkreis Esslingen vergangene Woche zum Risikogebiet geworden war, hatten die Macher den Kongress als sogenanntes „Blended Concept“ organisiert. So durften im Großen Saal der Stadthalle nur rund 160 Besucher vor Ort mit dabei sein. Für die weiteren Anmeldungen wurden Online-Tickets vergeben; die Veranstaltung wurde per Video-Stream im Internet übertragen. Insgesamt hatten sich 600 Leute angemeldet, und damit fast so viele wie im vergangenen Jahr (630), worüber sich Reindl sehr freute: „Erstaunlicherweise hat sich Anfang der Woche noch mal ein ganzer Schwung Leute angemeldet.“ Einige Plätze im Saal waren gestern allerdings auch leer geblieben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Nürtingen