Schwerpunkte

Nürtingen

Nürtingen finanziert Stelle beim Stadtsportverband

22.06.2022 16:41, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN. Einstimmig hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am Dienstagabend beschlossen, dass er die Personalkosten für die Geschäftsstelle des Stadtsportverbands übernimmt. Die Vereine hatten darauf hingewiesen, dass viele Aufgaben nicht mehr ehrenamtlich geleistet werden können und es daher professioneller Strukturen bedarf. Der Stadtsportverband wurde 2017 gegründet. Im fünfköpfigen Vorstand sind Hartmut Binder (TGN), Martin Fouqué (Ruderclub), Andreas Herbst (FV 09), Alexander Beck (SV Hardt) und als Sprecherin Dorothea Jooss (TBN) vertreten. Die neu geschaffene Stelle soll auf der Basis einer 450-Euro-Beschäftigung erfolgen, mit Arbeitgeberaufwendungen für Kranken- und Rentenversicherung entstehen für die Stadt insgesamt Kosten von jährlich 7130 Euro. Ausgegangen wird von einem Arbeitsaufwand von sieben Stunden wöchentlich an zwei Vormittagen. Der Sportverband übernimmt die Kosten, die für die Einrichtung der Geschäftsstelle entstehen. km

Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit