Nürtingen

„Nicht um jeden Preis wachsen“

13.01.2018, Von Henrik Sauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Brigitte Lösch ist neue Vorsitzende des Stiftungsrats der Samariterstiftung – Sozialdienstleister als Gemeinwohl-Betrieb zertifiziert

Bei der Samariterstiftung gibt es einen Wechsel im Stiftungsrat: Neue Vorsitzende ist die Landtagsabgeordnete Brigitte Lösch aus Stuttgart. Der 55-Jährigen ist die Qualität in der Pflege und die Attraktivität der Pflegeberufe ein Anliegen, sagte sie beim Redaktionsbesuch unserer Zeitung, zusammen mit Frank Wößner, dem Vorstandsvorsitzenden der Samariterstiftung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 7% des Artikels.

Es fehlen 93%



Nürtingen

„Es besteht erheblicher Nachholbedarf“

Viele Menschen sind besorgt wegen steigender Mieten und knappem bezahlbaren Wohnraum – Interview mit HfWU-Professor Markus Mändle

Bezahlbarer Wohnraum ist zu einem der zentralen Themen unserer Zeit geworden. Die Mieten sind hoch, das Bauland knapp und…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen