Schwerpunkte

Nürtingen

Nicht nur die Fische dürfen sich freuen

25.05.2012 00:00, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Baubeginn für Aufstiegshilfe am Nürtinger Neckarwehr nach Sommerferien geplant – Besucher des Flussufers sollen Natur erleben

Nach den Sommerferien wird es am Nürtinger Neckarwehr eine größere Baustelle geben. Dann beginnen die Arbeiten für eine Fischtreppe. Doch nicht nur Barbe, Nase, Döbel und Co., so einige der Fischarten, sollen etwas davon haben. Für Nürtingens Umweltbeauftragten Jochen Hildenbrand steht fest, dass der Bereich auch für Besucher des Neckarufers zum Erlebnis wird.

Das Neckarwehr an Nürtingens Stadtbrücke bekommt eine Fischtreppe, die das Gewässer auch für Erholungssuchende attraktiv machen soll. ug/Foto: jg
Das Neckarwehr an Nürtingens Stadtbrücke bekommt eine Fischtreppe, die das Gewässer auch für Erholungssuchende attraktiv machen soll. ug/Foto: jg

NÜRTINGEN. Die gewässerökologische Durchlässigkeit am Stadtwehr soll hergestellt werden, heißt es in der Fachsprache. Peter Geitz vom beauftragten gleichnamigen Büro skizzierte im Gemeinderat nochmals die Maßnahme und deren Bedeutung. Wegen der doch beachtlichen Höhe des Wehrs von 3,20 Metern fällt die Fischtreppe relativ lang aus, um die Steigung so zu halten, dass auch weniger schwimmkräftige Fische wie zum Beispiel Forellen stromaufwärts wandern können. Dass sie das tun, liegt eigentlich in ihrer Natur, suchen sie doch gerne die stromaufwärts gelegenen nährstoffreichen Laichplätze auf. In den vergangenen Jahrzehnten wurde ihnen das jedoch buchstäblich verwehrt, Kraftwerke und Staustufen bildeten unüberwindbare Hindernisse.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Nürtingen

Viele Fragen zum Mobilitätskonzept für Nürtingen

Das integrierte Verkehrsentwicklungskonzept von 2005 soll mit Beteiligung der Bürger fortgeschrieben werden

In Nürtingen soll ein Mobilitätskonzept das integrierte Verkehrsentwicklungskonzept von 2005 ablösen. Bei der Erstellung eines Handlungsrahmens…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen