Schwerpunkte

Nürtingen

Nicht alle neuen Ampeln sind barrierefrei

18.07.2014 00:00, Von Jasmin Grandy — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußgängerüberwege werden für Sehbehinderte nachgerüstet

Mit diesen neuen Drückern melden Fußgänger an, dass sie über die Straße wollen. Nicht alle haben auch ein akustisches Signal.  jsg
Mit diesen neuen Drückern melden Fußgänger an, dass sie über die Straße wollen. Nicht alle haben auch ein akustisches Signal. jsg

NÜRTINGEN. Nürtingen bekommt einen neuen Verkehrsrechner, der den Verkehr auf intelligente Weise flüssiger durch die Stadt führen soll. In diesem Zuge werden derzeit alle Ampelanlagen der Stadt umgerüstet. Doch nicht alle werden auch mit akustischen Signalen für Sehbehinderte ausgestattet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Nürtingen

Das Pendel schlägt Richtung Söder aus

Umfrage unter CDU-Mitgliedern im Kreis zur Kanzlerkandidatur zeigt ein deutliches Ergebnis

„Der Bruderkrieg“ titelt der Spiegel in seiner aktuellen Ausgabe und zeigt Markus Söder und Armin Laschet mit deutlich sichtbaren Kampfspuren. Wir haben…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen