Schwerpunkte

Nürtingen

Neues Schulhalbjahr

17.02.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Am 1. März beginnt das neue Schulhalbjahr an der Musik- und Jugendkunstschule der Stadt Nürtingen. Die bewährte Nürtinger Einrichtung hält für alle Altersstufen ein umfangreiches Unterrichtsangebot im Bereich musisch-künstlerische Bildung bereit.

An der Musikschule wird Unterricht in folgenden Instrumentalfächern erteilt: Streichinstrumente (Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass), Holzblasinstrumente (Querflöte, Oboe, Klarinette, Saxofon, Fagott), Blechblasinstrumente (Horn, Tenorhorn, Trompete, Posaune) ebenso wie Blockflöte, Gitarre, E-Gitarre, E-Bass, Keyboard, Harfe, Klavier, Akkordeon, Schlagzeug und Gesang.

Die Jugendkunstschule bietet folgende Unterrichtsbereiche: Bildende Kunst (Zeichnen, Malen, textiles Gestalten, plastisches Gestalten, Bildhauern), Theater (Rollenspiel, Pantomime, Stücke und Geschichten erfinden) sowie Zirkus (Jonglage, Akrobatik, Clownerie).

Derzeit sind in den Instrumentalfächern Querflöte und Klavier kurzfristig noch freie Unterrichtsplätze verfügbar. Weitere Informationen und Anmeldung: Sekretariat der Musik- und Jugendkunstschule, Frickenhäuser Straße 3, Telefon (0 70 22) 7 53 43 oder 7 53 44, E-Mail musikschule.stadt@nuertingen.de.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Nürtingen