Schwerpunkte

Nürtingen

Neues Fahrzeug für Feuerwehr Zizishausen

22.03.2007 00:00, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ausschuss folgte OB-Vorschlag: Stadt stellt Zuschussantrag und entscheidet dann über Ausschreibung

NÜRTINGEN. Braucht die Stadtteilfeuerwehr in Zizishausen zwei Löschfahrzeuge? Diese Frage beantwortete die große Mehrheit des Verwaltungs-, Finanz- und Wirtschaftsausschusses am Dienstag mit einem klaren Ja. Das Gremium folgte dem Vorschlag von Oberbürgermeister Heirich.

Das Stadtoberhaupt plädierte dafür, zuerst einen Zuschussantrag für ein Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF Wasser) zu stellen. Wenn die Bewilligung vorliegt, können wir die Ausschreibung vornehmen.

Noch im Rahmen der Haushaltsplanberatungen war die Rede davon, eventuell nur einen Mannschaftstransportwagen als Ersatzfahrzeug für das 40 Jahre alte LF 8 der Zizishäuser Wehr zu beschaffen. Dann, so hatte Ortsvorsteher Hauber damals schmunzelnd angeregt, sollten aber auch 100 Löscheimer beschafft werden. Ein neues TSF kostet rund 110 000 Euro. Das Land gewährt derzeit einen Zuschuss von einem Drittel des Anschaffungspreises.

Dem Antrag der Zizishäuser Feuerwehr kann man sich nicht verschließen, so SPD-Stadtrat Helmut Nauendorf. Schließlich handle es sich um einen großen Stadtteil mit einem großen Gewerbegebiet. Zustimmung signalisierte auch Roland Hiller (CDU).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit