Schwerpunkte

Nürtingen

Neue Wippe im Kreuzkirchpark eingeweiht

25.01.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Samstag wurde im Beisein zahlreicher Gäste das erste neue Spielgerät im Kreuzkirchpark eingeweiht. Die Spielgeräte wurden zu gleichen Teilen von der Bürgerstiftung und der Stadt Nürtingen finanziert. Ulrich Weiß von der Bürgerstiftung betonte die gute Zusammenarbeit mit den Jugendlichen des Projektes FIT in Nürtingen. Die Jugendlichen haben zusammen mit Mentoren des Bürgertreffs erste Entwürfe gemacht. Mit der Heidelberger Werkstatt wurden aus diesen Entwürfen dann fertige Skizzen. Zusammen mit den Jugendlichen und Azubis der Firma Heller wurde geschnitzt und gehämmert, das fertige Ergebnis steht jetzt im Kreuzkirchpark. Es sollen dort nun sukzessive weitere Spielgeräte aufgestellt werden. OB Heirich wies in seinem Grußwort auf die gute Zusammenarbeit zwischen Stadt und Bürgerstiftung hin und freute sich, dass die Bürgerstiftung sich des Themas Kreuzkirchpark angenommen habe und so einen „Bürger-Park“ ermögliche. Er betonte noch mal, dass sich die Stadt verpflichtet hat, die Finanzierung zu gleichen Teilen zu tragen. Sehr zur Freude von OB Heirich und Ulrich Weiß gab es am Samstag eine überraschende Spende. Das Friseurgeschäft Cutwalk überreichte einen Scheck in Höhe 1022 Euro an die Bürgerstiftung. nt/Foto: Einsele


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Nürtingen