Anzeige

Nürtingen

Neue Stadtfest-Ära wird eingeläutet

10.01.2013, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am 12. und 13. Juli feiern die Nürtinger erstmals am Neckar – Bürger können Vorschläge für Namensgebung einreichen

Eine neue Stadtfest-Ära wird am 12. und 13. Juli eingeläutet. Gefeiert wird nicht mehr in der Innenstadt, sondern am Neckar. Die Vorbereitungen für die Neukonzeption laufen. Vereine, die sich noch nicht angemeldet haben, sollten dies schnellstens nachholen. Die Frist läuft heute ab. Alle Bürger sind aufgefordert, Vorschläge für einen neuen Namen für das Fest einzureichen.

Weg von der Stadtmitte hin zum Fluss: Das Stadtfest findet im Juli erstmals am Neckar statt.

NÜRTINGEN. Die nachlassende Besucherresonanz im heißen Sommer 2010 und damit auch sinkende Einnahmen waren letztlich ausschlaggebend dafür, dass die Bereitschaft der Vereine, beim Stadtfest mitzuarbeiten, nachließ. Deshalb gab es 2012 in Nürtingen kein Stadtfest. Den Verzicht hat man dazu genützt, sich weitergehende Gedanken über eine Neukonzeption zu machen. Diese Überlegungen bildeten die Grundlage für die Beratungen des Kultur-, Schul- und Sozialausschusses, der im September die Neuausrichtung des Nürtinger Stadtfestes zugestimmt hat.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Anzeige

Nürtingen