Nürtingen

Neue Nachhaltigkeit für Nürtingen

22.03.2019, Von Barbara Gosson — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Energietage wollen aufs ganze Jahr ausstrahlen – Ausstellungen, Vorträge und Aktionen vom 27. März bis zum 19. April

Solar und Dachbegrünung schließen einander nicht aus – so könnte es nach dem Wunsch der Energietage-Organisatoren auf noch viel mehr Nürtinger Dächern aussehen.  Foto: ZinCo
Solar und Dachbegrünung schließen einander nicht aus – so könnte es nach dem Wunsch der Energietage-Organisatoren auf noch viel mehr Nürtinger Dächern aussehen. Foto: ZinCo

NÜRTINGEN. Die „Fridays for Future“-Bewegung mahnt mit Nachdruck einen schonenderen Umgang mit dem Planeten an: „Was 1972 beim Club of Rome als ,Grenzen des Wachstums‘ noch prophetisch klang, ist eines der Megathemen der nächsten Jahre“, sagt Thomas Kleiser, Klimaschutzmanager der Stadt Nürtingen, der die Energietage zusammen mit der Stiftung Ökowatt, Nürtinger Hochschule für Wirtschaft und Umwelt und vielen weiteren Partnern organisiert hat. Unter dem Motto „Nachhaltiges Nürtingen werden ganz verschiedene Aspekte des Themas angerissen und sollen im Lauf des Jahres in vier Energietischen vertieft werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Nürtingen