Nürtingen

Neue Mehlschwalbennester

25.10.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Feuerwehr Oberensingen und Nabu bringen Nisthilfen an

Am Pfarrhaus werden die neuen Nester angebracht. pm
Am Pfarrhaus werden die neuen Nester angebracht. pm

NT-OBERENSINGEN (pm). Nistmöglichkeiten für Mehlschwalben werden immer rarer. Um dem entgegenzuwirken, waren der Nabu Nürtingen und die Freiwillige Feuerwehr Oberensingen aktiv. „Wo brennt es denn?“, fragte ein kleiner Junge, als er das Feuerwehrauto der Freiwilligen Feuerwehr Oberensingen am Lindenplatz im Einsatz sah. Doch die Wehrmänner machten nur eine Übung, verbanden dabei aber das Notwendige mit etwas Nützlichem. Am Pfarrhaus und rund um den Lindenplatz wurden beschädigte Nisthilfen für Mehlschwalben ersetzt und neue angebracht – insgesamt 24 Stück. Die Nabu-Gruppe Nürtingen und Umgebung stellten die Nester aus Holzbeton und ihr Know-how zur Verfügung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 61% des Artikels.

Es fehlen 39%



Nürtingen