Schwerpunkte

Nürtingen

Neue Gottesdienstzeiten in Nürtinger Kirchen

27.10.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Evangelische Kirche geht neue Wege – Zunächst zweijährige Probezeit geplant

NÜRTINGEN (mw). Alle Kirchengemeinderäte der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Nürtingen haben zugestimmt, die Kirchenleitung in Stuttgart hat grünes Licht gegeben, zunächst für eine zweijährige Probezeit – jetzt ist es also beschlossene Sache: Ab November gelten neue Gottesdienstzeiten in allen fünf evangelischen Kirchen Nürtingens.

Ein gemeinsamer Abendmahlsgottesdienst zum Reformationsfest am 1. November um 10.15 Uhr in der Stadtkirche läutet das neue System ein. Wer sonntags einen evangelischen Gottesdienst in Nürtingen besuchen will, kann in Zukunft aus einer bunten Palette unterschiedlicher Anfangszeiten ganz nach eigenem Geschmack auswählen: sei es morgens schon um 9 Uhr oder abends um 18 Uhr, sei es zu unterschiedlichen Zeiten am Sonntagvormittag: um 9.30 Uhr, um 10 Uhr oder 10.15 Uhr, oder auch erst um 11 Uhr. Vielfalt ist angesagt, aber Verwirrung soll es deshalb trotzdem nicht geben. Deshalb soll jede der fünf evangelischen Kirchen ihre stabilen Gottesdienstzeiten am Sonntag haben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Nürtingen