Anzeige

Nürtingen

Neue Albert-Schäffle-Schule wird pünktlich eröffnet

19.03.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nürtinger CDU gibt sich zuversichtlich bezüglich der Bauzeit

NÜRTINGEN (pm). Der Klassenteiler wurde nicht ganz erreicht, jedoch füllten die Interessierten, die der Einladung der CDU Nürtingen vergangene Woche an die Albert-Schäffle-Schule folgten, das 72 Quadratmeter große Klassenzimmer. Über ebendiese Zahl ist die Schulleitung sehr froh, denn diese Klassenraumgröße kann auch in dem neuen Schulgebäude wieder durchgängig erreicht werden. Dies ist keine Selbstverständlichkeit, wie Dezernatsleiter Thomas Eberhard vom Landkreis Esslingen weiß.

Bei einem Schulneubau gibt es ein Raumprogramm, welches zwingend eingehalten werden muss. Die Herausforderung dabei ist, exakt 60 Prozent der verfügbaren Fläche für Programmflächen nutzbar zu machen. Nur mit dieser Aufteilung ist es möglich, Landesfördergelder zu erhalten und diese machen beim Neubau neben der Medius-Klinik in Nürtingen rund 5,3 Millionen Euro von den insgesamt erwarteten Baukosten von rund 25 Millionen Euro aus. Die restlichen 40 Prozent entfallen dann auf Verkehrs- und sonstige Flächen. Dabei erreichen Klassenzimmer in der Regel eben nur 66 Quadratmeter.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Anzeige

Nürtingen

Stadthalle unter neuer Leitung

Der Betriebswirt Michael Maisch übernimmt das Management – Kämmerei hat neue Betriebsform für Stadthalle im Blick

Die Stadt Nürtingen hat einen neuen Stadthallenmanager. Michael Maisch tritt die Nachfolge von Helene Sonntag an, die im Frühjahr als…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen