Nürtingen

Neue Airtrackbahn

04.06.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Die TG Nürtingen 1859 konnte mit Hilfe der Crowdfunding-Plattform der Volksbank Kirchheim-Nürtingen eG eine neue Airtrackbahn (ein mit Luft gefüllter Bodenläufer) anschaffen. Stolze 2500 Euro sammelte der Verein über die Crowdfunding-Plattform der Volksbank, auf der Förderer des Projekts Geld spenden konnten. Für jede Spende ab fünf Euro unterstützte die Bank das Projekt mit weiteren fünf Euro aus dem Volksbank-Spendentopf – insgesamt erhält der Verein zusätzlich 185 Euro.

Das Projekt „Airtrack für die TG Nürtingen: Springen und Turnen“ war im Januar gestartet und wurde jetzt erfolgreich abgeschlossen. „Als Sportverein möchten wir all unseren Sportgruppen gerecht werden. Gleichzeitig stehen uns dafür nur begrenzte Möglichkeiten zur Verfügung. Wir freuen uns deshalb sehr, dass wir über das Crowdfunding-Projekt die Finanzierung der Airtrackbahn sicherstellen konnten“, freut sich Irina Lutz, Geschäftsführerin der TG Nürtingen. Der größte Nürtinger Sportverein bietet seinen mehr als 2700 Mitgliedern vielfältige Sportmöglichkeiten. Die gesunde Entwicklung von Kindern und Jugendlichen durch ausreichend Bewegung ist eine zentrale Aufgabe. Die Airtrackbahn bietet den Trainern und Trainerinnen in den Bereichen Turnen und Trampolin dafür nun optimale Möglichkeiten.

Nürtingen