Schwerpunkte

Nürtingen

Neue Abteilungsleiterin bei der „eva“

28.11.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Iris Maier-Strecker löst Regine Glück bei Wohnungslosenhilfe ab

Iris Maier-Strecker wird neue Abteilungsleiterin der Dienste für Menschen in Armut und Wohnungsnot im Landkreis Esslingen der Evangelischen Gesellschaft (eva). Die Sozialpädagogin und systemische Therapeutin leitet künftig die Fachberatungsstelle Esslingen, die Aufnahmehäuser Esslingen, darunter das Berberdorf sowie die Ambulanten Dienste Nürtingen.

Sie ist die neue Abteilungsleiterin der „eva“: Iris Maier-Strecker. Foto: privat
Sie ist die neue Abteilungsleiterin der „eva“: Iris Maier-Strecker. Foto: privat

ESSLINGEN/NÜRTINGEN (pm). Die 51-Jährige löst damit im Januar Regine Glück ab, die in den Ruhestand geht. Regine Glück hat 19 Jahre lang bei der eva gearbeitet, seit Ende 2005 als Leiterin der Hilfen für arme und wohnungslose Menschen im Landkreis Esslingen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Nürtingen