Nürtingen

Neckarsteige bald stadteinwärts befahrbar?

23.04.2011, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nürtinger Gemeinderäte stellen interfraktionellen Antrag, die Fahrtrichtung in einem einjährigen Versuch zu ändern

Wird die Neckarsteige vom Kreisverkehr aus bald stadteinwärts befahrbar? In einem von allen Gemeinderatsfraktionen unterschriebenen Brief wird beantragt, die Fahrtrichtung zu ändern. Und zwar angelegt als Versuch mit zwölfmonatiger Dauer.

NÜRTINGEN. „Wir beantragen, in einem einjährigen Versuch die Fahrtrichtung in der Neckarsteige zu drehen. Damit soll zukünftig die Neckarsteige direkt vom Kreisverkehr aus anfahrbar sein“, heißt es in dem Antrag an die Stadt, den die Vorsitzenden aller im Gemeinderat vertretenen Fraktionen unterschrieben und jetzt an OB Heirich geschickt haben.

Weil sich auch die Kommunalpolitiker nicht ganz sicher sind, ob die Umkehr der Fahrtrichtung sich als ideal erweisen wird, haben sie sich zunächst für eine Testphase ausgesprochen. Das heißt, dass die bisher linksseitig in Fahrtrichtung angelegten Parkplätze vorläufig nicht verlegt werden sollen. Die Stadt wird aufgefordert, mit der Marktleitung des Norma-Marktes zu verhandeln, wie durch logistische Veränderungen eine Anlieferung weiterhin gewährleistet werden könnte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Nürtingen