Schwerpunkte

Nürtingen

Neckarfest erlebt 2015 Neuauflage

08.05.2014 00:00, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wirtschaften in und aus einer Kasse wird beibehalten – Zuschuss bewilligt

NÜRTINGEN. Mit einem kurzen Filmbeitrag und einer Fotoserie stimmte Siegfried Pantel am Dienstag die Mitglieder des Kultur-, Schul- und Sozialausschusses auf den Tagesordnungspunkt „Neckarfest“ ein. Der Rückblick zeigte einmal mehr, wie positiv die Neukonzeption des Stadtfestes bei den Besuchern angekommen ist. Das Fest am Fluss ist eine Bereicherung für den städtischen Veranstaltungskalender. Das Ziel, die Fläche aufzuwerten, sei durch ein hochwertiges Veranstaltungs-, Mitmach- und Bewirtungsangebot erreicht worden, bilanzierte Pantel. Auch das „Wirtschaften in und aus einer Kasse“ könne für 2015 wieder übernommen werden. Vonseiten der Stadt wurden über preisgünstige Sammelbestellungen Speisen und Getränke eingekauft und den Vereinen je nach Bedarf zur Verfügung gestellt. Die von den Vereinen erzielten Einnahmen sind mit den Gesamtkosten des Verkaufs verrechnet worden. Der Gewinn wurde dann anteilig auf die beteiligten Vereine und Gruppierungen verteilt. Maßgebend waren die geleisteten Arbeitsstunden. „Die transparente und gerechte Gewinnverteilung führte unter anderem dazu, dass ein gutes Klima und eine gute Zusammenarbeit bei den Vereinen untereinander und im Zusammenspiel mit der Verwaltung entstanden sind“, stellte Siegfried Pantel fest.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Nürtingen