Anzeige

Nürtingen

Naturnahe Gärten können Balsam für die Seele sein

25.05.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Umwelttipp: Umeltexpertin Regina Lüdert rät dazu, im Hausgarten der Natur einfach auch mal ihren Lauf zu lassen

Ruhe vom Alltag, ein lauschiges Plätzchen, ein buntes Blumenmeer, eine lebendige Tierwelt – danach sehnen sich heute viele Menschen und glauben, das sei nur andernorts oder im Urlaub zu finden. Doch so kann ein naturnaher Garten zu Hause auch aussehen und ist ganz einfach, ohne große Aktion, sondern Schritt für Schritt, herzustellen, sagt Umwelexpertin Regina Lüdert.

Zum Start kann man einfach auf einem freien Beet bunte Wildblumen säen, zum Beispiel Kornblume, Klatschmohn, Ringelblume, Wilde Malve und Feldrittersporn. Das sieht nicht nur wunderschön aus, sondern ist auch Pollen- und Nektarquelle für Wildbienen und andere Insekten.

Heimische und standortgerechte Bäume, Sträucher und Stauden pflanzen, wenn ältere Anpflanzungen ersetzt werden, ist ein weiterer Schritt, um der Tierwelt Nahrung und Unterschlupf zu bieten. Als Bäume kann man Wildbirne, Hainbuche, Holzapfel, Mehlbeere und Salweide verwenden, um eine Auswahl zu nennen. Apfel-, Kirsch- und Walnussbäumen gefällt es gut in unserer Gegend. Als Sträucher empfehlen sich Hasel, Liguster, Pfaffenhütchen und Schwarzer Holunder beispielhaft. Ein Sommerflieder lockt jede Menge Schmetterlinge an. Mit Stauden erleichtert man sich das Gärtnerleben, denn sie sind mehrjährig.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 34%
des Artikels.

Es fehlen 66%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen

Es geht nicht nur um die Wurst

Ein Grillexperte verrät, warum Bier in den Grillenden und nicht über das Fleisch gehört

Sommer, Sonne, Grillen – aber wie geht es richtig? Der Eurotoques- und Sternekoch Gerald Fütterer, der in Reichenbach die Grillakademie „Esscapade“ betreibt, räumt…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen