Schwerpunkte

Nürtingen

Nahverkehr soll weiter an Boden gewinnen

11.02.2014 00:00, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der VVS setzt dabei nicht zuletzt auf Senioren und den Freizeitverkehr – Neues Wanderbuch mit vielen Tipps

Das erfolgreichste Jahr seiner Geschichte hat der Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) hinter sich. Aber mit dem Traum-Ergebnis von 2013 möchte sich die Spitze des Unternehmens nicht zufrieden geben. Der Nahverkehr in der Region soll wieder an Boden gewinnen – vor allem bei zwei Dingen: bei den Senioren und im Ausflugsverkehr.

Wer seine Wanderung mit einer Fahrt mit Bussen und Bahnen kombiniert, gewinnt an Erlebnissen: Man muss nicht immer an den Ausgangspunkt zurück. Ein neues Wanderbuch enthält tolle Tipps dafür. jg
Wer seine Wanderung mit einer Fahrt mit Bussen und Bahnen kombiniert, gewinnt an Erlebnissen: Man muss nicht immer an den Ausgangspunkt zurück. Ein neues Wanderbuch enthält tolle Tipps dafür. jg

Dieses Ziel gaben die beiden VVS-Geschäftsführer Thomas Hachenberger und Horst Stammler jüngst bei der Bilanz-Pressekonferenz aus.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Nürtingen