Schwerpunkte

Nürtingen

Nachwuchs bleibt aus

24.03.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

MV Neckarhausen: Abgänge und finanzielle Sorgen

NT-NECKARHAUSEN (pm). Die Hauptversammlung des Musikvereins Neckarhausen fand kürzlich im Feuerwehrmagazin des Ortsteils statt. Nach der musikalischen Eröffnung unter der Leitung des Dirigenten Christian Meija begrüßte Gremiumsvorstand Peter Eberhardt die Versammlung und gedachte der verstorbenen Mitglieder im vergangenen Jahr.

Laut Bericht des Jugenddirigenten Matthias Seelinger. waren die Proben im vergangenen Jahr gut besucht, jedoch verließen zwei Jungmusikerinnen die Kapelle. In Reaktion darauf wurden Ideen gesammelt, wie neue Mitspieler gewonnen werden könnten. Im Bericht der Jugendleiterin Carolin Michel wurden diese Punkte ebenfalls aufgegriffen. Für 2017 sind mehr Freizeitaktivitäten geplant.

Meija berichtete über sein erstes Jahr als Dirigent mit der aktiven Kapelle des Musikvereins, welches sowohl für die Musiker als auch für ihn von vielen neuen Herausforderungen geprägt war. Sein Ziel für die Zukunft sei es, das musikalische Niveau der Kapelle zu erhöhen. Im Anschluss folgte der Bericht von Michel, die besonders das Kirchenkonzert im vergangenen Jahr lobte, jedoch auf die nicht ausreichende Werbung hinwies, welche für das Kirchenkonzert im Mai 2017 intensiver betrieben werden soll.

Anschließend berichtete Vorstandsvorsitzender Eberhardt über ein Jahr, „in dem der Musikverein sein Ziel, im Ort mehr Präsenz zu zeigen, weitestgehend umsetzen konnte“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Nürtingen