Schwerpunkte

Nürtingen

Der Wald und seine vielfältigen Funktionen: Nachhaltig im Nürtinger Stadtwald

08.05.2021 05:30, Von Philip Sandrock — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Unsere Zeitung startet eine neue Serie rund um den Wald und seine vielfältigen Funktionen

Der Wald ist Lebensraum, Erholungsgebiet und Wirtschaftsgut zugleich. Seit Jahrtausenden gehört seine Nutzung zur menschlichen Zivilisation. Dabei ist das Prinzip der Forstwirtschaft eines, das es heute in die Alltagssprache geschafft hat: Seit über 300 Jahren wird in Deutschland „nachhaltig“ im Wald gearbeitet.

Der "Blick des Försters" in die Krone einer rund 180 Jahre alten Eiche. Fotos: Just
Der "Blick des Försters" in die Krone einer rund 180 Jahre alten Eiche. Fotos: Just

NÜRTINGEN. Die vielfältigen Aspekte des Waldes würden den Rahmen eines Zeitungsartikels bei Weitem sprengen. Deshalb möchte unsere Zeitung diesem wertvollen Lebens- und Erholungsraum in den kommenden Monaten eine Serie widmen. Darin soll es darum gehen, viele Aspekte des Waldes und seiner Nutzung zu beleuchten. Zum Auftakt ging es mit dem Förster in den Wald: der Nürtinger Revierförster Richard Höhn kennt den Nürtinger Stadtwald wie seine Westentasche. Dabei geht ihm die Arbeit nie aus: Das Nürtinger Forstrevier ist eines des größten im Kreis – 1400 Hektar umfasst der Stadtwald, das ist ein knappes Drittel des gesamten Nürtinger Stadtgebiets. Er wurde von seiner Chefin begleitet, Cordula Samuleit, der Leiterin des Forstamts im Landkreis Esslingen. Das Grundprinzip der Forstwirtschaft ist schon seit 1713, dass Wald nachhaltig bewirtschaftet werden soll. Das heißt nichts anderes, als dass nicht mehr Holz aus dem Wald entnommen werden darf, als im gleichen Zeitraum nachwächst. So wollen die Förster sicherstellen, dass die Waldflächen erhalten bleiben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Nürtingen