Schwerpunkte

Nürtingen

Nach dem Feiern kommt der Verzicht

01.03.2017 00:00, Von Lisa Keuerleber — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Aschermittwoch beginnt für viele die Fastenzeit – Experten erteilen Ratschläge für das gesunde und richtige Fasten

Mit dem Aschermittwoch beginnt für manche die Zeit des Verzichts. Sieben Wochen lang fasten. Man hat selbst die Qual der Wahl, auf was man verzichten möchte. Doch warum fastet man? Und wie fastet man richtig? Ernährungsexperten und Theologen nehmen zu diesem Thema Stellung.

Mit dem Aschermittwoch wird die Fastenzeit eingeläutet. Foto: Fotolia
Mit dem Aschermittwoch wird die Fastenzeit eingeläutet. Foto: Fotolia

NÜRTINGEN. Von Autofahren über Kohlenhydrate bis Social Media – die Palette des Fastens ist groß. Und Baden-Württemberg scheint in guter Fastenlaune zu sein. Laut einer Forsa-Umfrage wollen sich 61 Prozent der Bürger hier am Fasten beteiligen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Nürtingen