Schwerpunkte

Nürtingen

„Musikwiese“ für Dreijährige

14.10.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Schon seit geraumer Zeit bietet die Musik- und Jugendkunstschule der Stadt Nürtingen in Zusammenarbeit mit dem Haus der Familie unter dem Oberbegriff „Wachsen mit Musik“ für Kinder eine Plattform, auf der sich die Jüngsten musikalisch betreut tummeln können. Neu ist ein Angebot für Dreijährige: Der Kurs „Musikwiese“ führt den Weg der Kurse „Klangwiege“ und „Musikgarten“ weiter fort. Bei dem neu angebotenen Kurs stehen das Kennenlernen und das ganzheitliche Erfahren der Musik sowie die Entwicklung von Freude und Spaß im Umgang mit Musik im Mittelpunkt. Grundlegende Bausteine der Musik werden dabei über verschiedenen Wahrnehmungskanäle im Unterricht erfahr- und erlebbar. Auch das eigene Experimentieren mit der Stimme sowie mit Instrumenten kommt nicht zu kurz, und quasi spielerisch nebenbei trainieren die Kinder ihre motorischen Fähigkeiten, ihre Konzentrationsfähigkeit und Fantasie.

Den Kurs, der freitagnachmittags stattfindet, leitet die diplomierte Musikpädagogin Hanna-Tabea Röder. Interessenten sind zu einer ersten offenen Stunde am Freitag, 16. Oktober, von 14 bis 14.45 Uhr eingeladen.

Anmeldung und weitere Informationen: Telefon (0 70 22) 7 53 43 oder E-Mail an musikschule.stadt@nuertingen.de


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Nürtingen