Schwerpunkte

Nürtingen

Musiker und Künstler gesucht

17.01.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Freie Plätze an der Musik- und Jugendkunstschule

NÜRTINGEN (pm). Am 1. März beginnt das zweite Schulhalbjahr an der Musik- und Jugendkunstschule der Stadt Nürtingen. Jetzt können wieder freie Unterrichtsplätze belegt werden. Das Unterrichtsangebot in musisch-künstlerischer Ausbildung ist für alle Altersstufen geeignet.

Die Jugendkunstschule bietet Kurse in Bildender Kunst (Zeichnen, Malen, textiles Gestalten, plastisches Gestalten, Bildhauern), in Theater (Rollenspiel, Pantomime, Stücke und Geschichten erfinden) und Zirkus (Jonglage, Akrobatik, Clownerie) an. An der Musikschule können die Streichinstrumente Violine, Viola, Violoncello und Kontrabass erlernt werden. Bei den Holzblasinstrumenten stehen Blockflöte, Querflöte, Oboe, Klarinette, Saxofon und Fagott zur Auswahl sowie bei den Blechblasinstrumenten Trompete, Posaune, Horn, Tenorhorn und Tuba. Die Palette der Unterrichtsfächer umfasst außerdem Klavier, Keyboard, Akkordeon, Harfe, Gitarre, E-Gitarre, EBass, Schlagzeug, Elementare Percussion und Gesang. Viele verschiedene Ensemblefächer ergänzen das Unterrichtsangebot. Die Musikschule lädt zu zwei Schnupper-Terminen ein. Für Kinder im Vorschulalter findet am Samstag, 26. Januar, um 10 Uhr im Musikschulgebäude Kirchstraße 13 ein kostenloser Streichinstrumente-Schnupperkurs statt. Unter fachkundiger Anleitung werden die Kinder spielerisch an die Instrumente Violine, Violoncello und Kontrabass herangeführt. Um Anmeldung in der Geschäftsstelle wird gebeten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 73% des Artikels.

Es fehlen 27%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit