Schwerpunkte

Nürtingen

Musik beim Nürtinger Street-Food-Markt fiel Regen zum Opfer

20.08.2022 13:05, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Wetter machte den Organisatoren am Freitag einen kleinen Strich durch die Rechnung. Noch bis Sonntag bieten auf dem Oberensinger Festplatz 14 Foodtrucks internationale Köstlichkeiten bei Jahrmarkt-Atmosphäre.

Zum zweiten Mal wird auf dem Oberensinger Festplatz zur kulinarischen Weltreise eingeladen. Foto: shi
Zum zweiten Mal wird auf dem Oberensinger Festplatz zur kulinarischen Weltreise eingeladen. Foto: shi

NÜRTINGEN. Gutem Essen in geselliger Atmosphäre können selbst die dicksten Regenwolken nichts anhaben. Dem Grau des Wetters trotzen die bunten Foodtrucks mit kulinarischen Spezialitäten aus aller Welt: von asiatischen Wok-Gerichten wie Ente Süß-Sauer, schwäbischen Schupfnudeln, US-amerikanischen Burgern und Pommes, bis hin zu niederländischen Poffertjes und ungarischen Lángos. Seit Mittwoch verwandelt sich der Oberensinger Festplatz zu einem Genuss-Treffpunkt für Groß und Klein – ob süß, herzhaft, fleischhaltig oder vegan.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit