Schwerpunkte

Nürtingen

„MRSA-Fälle gibt es immer wieder“

04.09.2010 00:00, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mit Schulungen, einem innerbetrieblichen Hygieneplan und einer Hygienefachkraft kämpft Nürtinger Klinik gegen Infektionen

Berichte über den Krankenhauskeim MRSA mehren sich. Und nach dem Tod der drei Babys in Mainz wird über die Hygiene in Krankenhäusern wieder intensiv diskutiert. Krankenhaushygieniker Andreas Neumann gibt Auskunft darüber, was im Nürtinger Klinikum getan wird, um Patienten vor Infektionen zu schützen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 7% des Artikels.

Es fehlen 93%



Nürtingen