Schwerpunkte

Nürtingen

Mörikeschüler als Saftproduzenten

21.10.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Anfang Oktober durften die Viertklässler der Nürtinger Mörikeschule mit ihren Lehrerinnen Anita Fimmel und Sabine Platt ihren eigenen Apfelsaft produzieren. Zusammen mit Dagmar Körber und Anette Rau vom Obst- und Gartenbauverein Notzingen, die eigens dafür ihre Apfelmühle und Apfelpresse mitgebracht hatten, konnten die Schüler der Klassen 4a und 4b arbeitsteilig den Prozess vom Apfel bis zum Apfelsaft selbst erfahren. Fleißig und interessiert konnten sie alle Arbeitsprozesse mitverfolgen und anschließend ihren selbst gepressten Apfelsaft genießen. Auch die Grundschüler aus den Klassen 1 bis 3 durften bei der Apfelsaftherstellung vorbeischauen und konnten den frisch gepressten süßen Saft probieren. pm

Nürtingen

Kahlschlag für den Naturschutz

Im Nürtinger Humpfenbachtal wurden Fichten gefällt – In der Bachaue soll eine Streuobstwiese entstehen

Wer in den vergangenen Tagen im Nürtinger Humpfenbachtal unterwegs war, dem ist der vermeintliche Kahlschlag dort nicht entgangen. Am Bachufer und an…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen