Schwerpunkte

Nürtingen

Mitgliederzahl geht weiter zurück

11.07.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Albverein hatte Mitgliederversammlung

NÜRTINGEN (pm). Einer erfreulichen Resonanz bei den Wanderungen, Radausfahrten und sonstigen Veranstaltungen stand bei der Ortsgruppe Nürtingen im Schwäbischen Albverein im vergangenen Jahr die weiter kontinuierliche Abnahme der Mitgliederzahlen auch ein Problem des Hauptvereins gegenüber. Dies geht aus dem Bericht der Ortsgruppenvorsitzenden Rosemarie Hollenbach bei der Mitgliederversammlung hervor.

Der Grund für den weiteren Rückgang sei vor allem die Altersstruktur des Gesamtvereins. Auch gezielte Werbemaßnahmen hätten bis jetzt den Trend nicht umkehren können. Bedauert wird auch, dass in der Ortsgruppe die Stellen der Fachwarte Natur, Kultur und Jugend nicht besetzt werden konnten. Dennoch bleibt im Hinblick auf das umfangreiche, vielfältige Jahresprogramm der Optimismus in der Ortsgruppe erhalten.

Erfreuliches konnte Helga Haussmann über den Kassenstand berichten: es bleibt ein kleiner Überschuss. Die beiden Prüfer Gerhard Hollenbach und Bernd Walter erteilten die uneingeschränkte Bestätigung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Nürtingen

Kahlschlag für den Naturschutz

Im Nürtinger Humpfenbachtal wurden Fichten gefällt – In der Bachaue soll eine Streuobstwiese entstehen

Wer in den vergangenen Tagen im Nürtinger Humpfenbachtal unterwegs war, dem ist der vermeintliche Kahlschlag dort nicht entgangen. Am Bachufer und an…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen