Schwerpunkte

Nürtingen

„Miteinander und füreinander sorgen“

03.04.2017 00:00, Von Irina Korff — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gestern wurde zum 14. Mal der Werner-Weinmann-Preis in Nürtingen verliehen: Preisträger ist „BesTe Genesung zu Hause“

Auch in diesem Jahr vergibt die Werner-Weinmann-Stiftung wieder einen Preis: Diesmal wurde das Projekt „BesTe Genesung zu Hause“, das in Nürtingen von Ehrenamtlichen des Deutschen Roten Kreuzes und in Kirchheim von Ehrenamtlichen von buefet getragen wird, bedacht. BesTe Genesung begleitet alleinlebende Menschen nach der Entlassung aus dem Krankenhaus.

Unser Foto zeigt von links Andreas Kenner, Nils Schmid, Goetz Weinmann, Rainer Arnold, Margarete Weinmann, Doris Schmidt, Anja Heidler-Michalec, Sylvia Sorkalla, Ernst Bühler, Joachim Beinschrodt. Foto: Korff
Unser Foto zeigt von links Andreas Kenner, Nils Schmid, Goetz Weinmann, Rainer Arnold, Margarete Weinmann, Doris Schmidt, Anja Heidler-Michalec, Sylvia Sorkalla, Ernst Bühler, Joachim Beinschrodt. Foto: Korff

NÜRTINGEN. Zur Preisverleihung lud die Werner-Weinmann-Stiftung gestern Vormittag in die Räumlichkeiten des DRK-Kreisverbandes Nürtingen-Kirchheim in die Laiblinstegstraße in Nürtingen ein. Der Raum war fast voll besetzt. Rainer Arnold, Vorsitzender der Werner-Weinmann-Stiftung und Bundestagsabgeordneter, begrüßte die Gäste herzlich. Er berichtete, dass er vor Kurzem einen Besucher in seinem Büro hatte, der erzählt habe, wie schlimm und schlecht es in unserem Land doch ist. Daraufhin fragte ihn Arnold, was er denn machen wolle, und der Besucher antwortete: Auswandern nach Thailand oder Argentinien. Arnold fragte, was er dort denn mache, wenn er krank werde? Dann würde er wieder zurück nach Deutschland kommen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Nürtingen