Schwerpunkte

Nürtingen

Mit Zug und Bus zum Wasen

28.09.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(nt) Während des Cannstatter Volksfestes verstärkt die Deutsche Bahn den Zugverkehr. Freitags und samstags sowie am Sonntag, 30. September, und am Dienstag, 2. Oktober, wird ein zusätzlicher Regionalexpress eingesetzt, der um 19.33 Uhr am Nürtinger Bahnhof abfährt. Für die Rückfahrt ab Bad Cannstatt verkehren die Züge stündlich immer zur Minute 26 bis 23.26 Uhr sowie um 0.50 Uhr Richtung Nürtingen-Tübingen. An den genannten Tagen sind um 20.52 Uhr, 21.22 Uhr und um 23.12 Uhr jeweils weitere Züge von Bad Cannstatt nach Nürtingen im Einsatz. Eine weitere Abfahrt gibt es um 0.27 Uhr ab Cannstatt über Nürtingen nach Tübingen. Außerdem wird an folgenden Tagen ein zusätzlicher Busverkehr zum VVS-Tarif eingesetzt, der am Nürtinger Omnibusbahnhof startet: am 29. und 30. September und am 3., 6., 7., 13. und 14. Oktober. An diesen Tagen gibt es um 0.15 Uhr eine Busverbindung der Linie 188 ins Neckartal (Steig 10), der Linie 180 ins Neuffener Tal (Steig 11) und der Linie 183/185 (Steig 2) über die Braike, das Roßdorf, Enzenhardt, Raidwangen und Großbettlingen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Nürtingen