Schwerpunkte

Nürtingen

Mit Wille ist die Energiewende zu schaffen

13.11.2021 05:30, Von Jörg Nolle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Thomas Bürkle, Landesschef der Elektriker, und die Grünen-Staatssekretärin Andrea Lindlohr diskutierten bei einer Veranstaltung der Stiftung Ökowatt in Nürtingen über nachhaltiges Bauen.

Bald Pflicht bei Neubau und Dachsanierung: Fotovoltaik auf dem Dach  Foto: Nolle
Bald Pflicht bei Neubau und Dachsanierung: Fotovoltaik auf dem Dach Foto: Nolle

NÜRTINGEN. Alle Jahre wieder ein Klimagipfel ist wichtig, entscheidend aber wird sein, was vor Ort auf unseren Dächern geschieht. So die Erkenntnis aus einer Veranstaltung der Nürtinger Stiftung Ökowatt mit Andrea Lindlohr, Esslinger Landtagsabgeordnete und Staatssekretärin im neuen Ministerium für Wohnen, sowie Thomas Bürkle, Vizepräsident der Handwerkerschaft im Land und damit Chef der Elektriker. Die kommen ins Spiel, weil sie die Energiewende mit ihrer Hände Arbeit vorantreiben sollen, ja müssen, wenn die Erderhitzung unter zwei Grad gehalten werden soll. Bürkle macht durchgehend auf Zuversicht: „Ja, wir schaffen das, wenn wir es wollen.“ Indes, „es fehlt uns noch ein bisschen am Wollen“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit