Schwerpunkte

Nürtingen

Mit Spannung und Spaß ins neue Jahr

08.01.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Stadtbücherei Nürtingen legt neues Halbjahresprogramm 2013 druckfrisch vor – Zum verkaufsoffenen Sonntag geöffnet

Prallvoll mit Spannung, Spaß und Spiel präsentiert sich das neue Halbjahresprogramm der Nürtinger Stadtbücherei, das pünktlich zum neuen Jahr druckfrisch ausliegt. Schwerpunkte sind begleitende Veranstaltungen zur Ausstellung „Helden der Kinderzimmer“ des Stadtmuseums, zu den Nürtinger Krimitagen und zum Peter-Härtling-Jahr.

Die Mitarbeiterinnen der Stadtbücherei präsentieren eine Auswahl der Bücher, die man begleitend zu den Veranstaltungen ausleihen kann.  Foto: jeb
Die Mitarbeiterinnen der Stadtbücherei präsentieren eine Auswahl der Bücher, die man begleitend zu den Veranstaltungen ausleihen kann. Foto: jeb

NÜRTINGEN (nt). Den Auftakt macht am 14. Januar die Kamishibai-Werkstatt „Jim Knopf“. Silvia Peter erzählt von den Abenteuern von Jim Knopf und Lukas, dem Lokomotivführer. Mit dem japanischen Papiertheater Kamishibai zeigt sie selbstgestaltete Bilder in einem bühnenähnlichen Rahmen. Anschließend können die Kinder selbst in die Rolle der Kamishibaikünstler schlüpfen und eigene Geschichten mit Jim Knopf erfinden. Am 25. Februar und 4. März macht die Kamishibai-Werkstatt mit „Das kleine Gespenst“ und „Räuber Hotzenplotz“ Station in der Stadtbücherei. In den Zweigstellen Neckarhausen, Zizishausen, Oberensingen und Roßdorf können die Kinder die „Helden der Kinderzimmer“ Jim Knopf, das kleine Gespenst und den Räuber Hotzenplotz bei abenteuerlichen Vorlesestunden erleben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Nürtingen

Beschwerden über Radfahrer nehmen zu

Spaziergänger und Wanderer äußern ihren Unmut über rücksichtslose Mountainbiker im Wald – Neues Projekt soll Abhilfe schaffen

Viele fühlen sich von Fahrradfahrern und Mountainbikern beim Waldspaziergang gestört. Eigentlich ist das Fahren mit dem Fahrrad…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen