Schwerpunkte

Nürtingen

Mit Pflanzen dem Feinstaub auf der Spur

08.12.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Umwelttag an der Hochschule Nürtingen befasste sich mit Schadstoffen in der Luft

NÜRTINGEN (pm). Dass Feinstaub eine ernste Gefahr ist, dürfte großen Teilen der Öffentlichkeit erst bewusst geworden sein, seit bekannt ist, dass in vielen Großstädten die Grenzwerte in diesem Jahr überschritten wurden. Wissenschaftlich befasste man sich nun auf dem Umwelttag der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt in Nürtingen mit Feinstäuben, Blei- und anderen Verbindungen, denen man täglich ausgesetzt ist.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Nürtingen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen