Nürtingen

Mit Kindern unterwegs im Schönbuch

12.01.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nürtinger Albverein lädt zu interessanten Wanderungen ein – Auch Ausflüge außerhalb der Region

NÜRTINGEN (hig). Das Spektrum der Wandervorschläge der Ortsgruppe Nürtingen im Schwäbischen Albverein hat sich gegenüber den Vorjahren von der Alb zugunsten des Unterlandes und des Gebiets Voralb und Neckartal verschoben. Dennoch ist die Vielfalt und die Zahl der Wanderungen erhalten geblieben.

Wer nur zögerlich dem Trend Wandern folgen will, sollte sich nicht von dem Vorschlag Weitwanderung im Oktober, der die Teilnehmer von Tübingen nach Nürtingen bis zu sieben Stunden beanspruchen wird, schrecken lassen; dreizehn sonntägliche Wandervorschläge auf der Alb, Ausflüge zum Favorite-Park in Ludwigsburg, am Aschermittwoch nach Hessigheim oder im Mai nach Nordheim und Lauffen bieten jedermann eine Wahlmöglichkeit.

Eine Wanderung im Juli gemeinsam mit den anderen Ortsgruppen der Stadt Nürtingen (Neckarhausen, Reudern, Zizishausen) auf der Uracher Alb, eine weitere mit der Ortsgruppe Weilheim um Nürtingen auf dem Hölderlinweg sollen die Möglichkeiten der losen Kooperation verdeutlichen. Alle diese Unternehmungen sollen sowohl dem aktiven wie auch dem gelegentlichen Wanderer Möglichkeiten der Teilnahme eröffnen.

Mehrtägige Exkursionen im Programm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Nürtingen