Nürtingen

Mit Innovationen am Markt behauptet

18.01.2006 00:00, Von Nicole Mohn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

SPD-Spitzenkandidatin Ute Vogt informierte sich gestern bei IST Metz in Nürtingen über Ausbildung und Qualifikation

NT-ZIZISHAUSEN. Der Wahlkampf im Ländle kommt so langsam in Schwung. Erste Vorbotin für eine ganze Reihe von Veranstaltungen, mit der die Parteien in den nächsten Wochen um die Wählerstimmen bei den Landtagswahlen im März werben wollen, war gestern die SPD-Spitzenkandidatin Ute Vogt höchstpersönlich. Zusammen mit dem Nürtinger SPD-Landtagsabgeordneten besuchte sie das Unternehmen IST Metz in Zizishausen. Über zwei Stunden lang nahm sich die Sozialdemokratin Zeit, sich bei den Spezialisten für Ultraviolett-Anwendungen über Themen wie Ausbildung, Qualifizierung von Arbeitnehmern und die Situation des Unternehmens auf dem hart umkämpften Weltmarkt zu informieren.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Nürtingen

Verkaufsstart im Unverpacktladen

Der Nürtinger Genossenschaftsladen „Glas und Beutel“ eröffnet am 24. Oktober – Eröffnungsfeier am Samstag

Am Donnerstag, 24. Oktober, startet der reguläre Betrieb des Nürtinger Unverpacktladens „Glas und Beutel“. In den vergangenen Tagen durften die…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen