Schwerpunkte

Nürtingen

Mit Gospel-Musik auf Advent eingestimmt

12.12.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mit „Gospel im „Advent“ stimmte der Chor Lichtstrahlen am vergangenen Samstagabend die zahlreichen Zuhörer in der Inselhalle Zizishausen auf die Weihnachtszeit ein. Chorleiter Wilfried Hertl und Michael Rath, Leiter der Band, hatten das Programm für das alljährliche Gospelkonzert zusammengestellt. Unter dem Motto „Light of the World“ gab der Chor englischsprachige Weihnachts- und Worshiplieder zum Besten. „Die Lichtblicke im Alltag schenken uns Hoffnung“, sagte Hertl. Musikalisch wurde der Chor von seiner Band mit Keyboard, Saxofon, Gitarre und Schlagzeug unterstützt. Sigrun Tienes, Dorothea Kuhmann und Michael Klesse übernahmen Soloparts zu den Liedern. Das Publikum wurde zum Mitsingen eingeladen, zu Liedern wie „Let Our Faith Become a Mountain“, „A Christmas Halleluja“ und der englischen Version von „Hört der Engel helle Lieder“. Pfarrer Karlheinz Graf sprach in seiner Ansprache von „Noteingängen“. Eingänge für Menschen in Not, wie sie während der Apartheid in Südafrika verbreitet waren. Diese Noteingänge spendeten Zuflucht, Ruhe, Schutz und Rettung. „Zu Weihnachten öffnet Gott selbst den Himmel – den Noteingang“, so Graf. Nach zwei Lieder als Zugabe bedankte sich das Publikum mit viel Applaus beim Chor Lichtstrahlen. pm

Nürtingen