Schwerpunkte

Nürtingen

Mit dem Stern nach Berlin

11.12.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sternsingergruppe aus Zizishausen bei Bundeskanzlerin Angela Merkel

NT-ZIZISHAUSEN (pm). Sternsinger aus der katholischen Kirchengemeinde St. Nikolaus im Nürtinger Stadtteil Zizishausen werden am Dienstag, 7. Januar, zu Gast sein im Bundeskanzleramtin Berlin.

Die vier Jungen und Mädchen aus dem Dekanat Esslingen-Nürtingen vertreten damit die Diözese Rottenburg-Stuttgart beim Sternsinger-Empfang der Bundeskanzlerin, der 2014 zum dreißigsten Mal stattfindet.

Die Nürtinger Gruppe hatte sich am Sternsinger-Wettbewerb der 56. Aktion Dreikönigssingen beteiligt und beim Preisrätsel mit dem Wort „Segen“ die richtige Lösung gefunden. Bei der anschließenden Ziehung der diözesanen Gewinner hatten sie zudem das nötige Losglück.

Bundeskanzlerin Merkel empfängt die 108 kleinen Könige aus allen 27 Diözesen bereits zum neunten Mal. „Segen bringen. Segen sein. Hoffnung für Flüchtlingskinder in Malawi und weltweit!“ heißt das Leitwort der kommenden Aktion.

Seit ihrem Start 1959 hat sich die Aktion zur weltweit größten Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder entwickelt. Rund 858 Millionen Euro wurden seither gesammelt, über 65 000 Projekte und Hilfsprogramme für Kinder in Afrika, Lateinamerika, Asien, Ozeanien und Osteuropa unterstützt.

Bei der 55. Aktion zum Jahresbeginn 2013 sammelten die Mädchen und Jungen aus 11 604 Pfarrgemeinden, Schulen und Kindergärten rund 43,7 Millionen Euro.

Nürtingen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen