Schwerpunkte

Nürtingen

Mit dem Ökomobil auf der Suche

08.09.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mit dem Ökomobil auf der Suche

Am diesjährigen Kinderferienprogramm der Eisenbahnfreunde Nürtingen nahmen 15 Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren sowie Betreuer an einer Veranstaltung mit dem Ökomobil teil. Man traf sich im Tiefenbachtal. Nach einer Einführung ging es mit Gummistiefeln, Wasserschalen und Sieben bewaffnet in den Tiefenbach, um Kleinlebewesen einzusammeln. Anschließend mussten die Tiere eigenständig mit Stereolupen untersucht beziehungsweise bestimmt werden. Zum Schluss wurden die gefundenen Tiere auf einem großen Monitor noch einmal besprochen. Zum Abschluss gab es eine Urkunde sowie ein Poster. Nach der Mittagspause ging es zu den Ponys der Reitschule Hiller. Zuerst war ein Rundgang durch den Hof angesagt. Anschließend wurden die Ponys nach dem Striegeln gesattelt. Ein Ausritt war natürlich der Höhepunkt. Nachdem die Ponys abgesattelt waren, die Hufpflege, nochmaliges Putzen und Striegeln getan war, ging ein abwechslungsreicher Tag viel zu schnell zu Ende. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Nürtingen