Schwerpunkte

Nürtingen

Mit dem Albverein unterwegs

11.01.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jahresprogramm zusammengestellt

NÜRTINGEN (hi). Für das Jahr 2011 haben die Fachwarte der Ortsgruppe Nürtingen im Schwäbischen Albverein ein umfangreiches attraktives Jahresprogramm zusammengestellt. Neben den mehr als zwanzig traditionellen Sonntagswanderungen – darunter eine geologische und eine archäologische – auf der Alb, im Großraum Stuttgart oder im Unterland, gibt es auch eine literarische Wanderung auf dem dann geschaffenen Nürtinger Hölderlinweg ins Aichtal. Der Schwäbische Heimatbund und der Verein Hölderlin Nürtingen werden diesen Tag mitgestalten.

Mehrtägige Wanderungen und Wanderwochen werden im Schwarzwald, am Schluchsee, im Harz, im Allgäu und im Hochgebirge in der Verwallgruppe (Standort Zeinisjoch) angeboten. Auch der Besuch beim Deutschen Wandertag im August in Melle/Wiehengebirge (nahe Osnabrück), wird mit einer Wanderwoche verbunden. In den Sommermonaten finden wieder die abendlichen Radausfahrten statt. Die Rüstigen Rentner (RR) treffen sich am dritten Mittwoch nachmittags zu wechselnden Aktivitäten. Die Älteren Wanderer beginnen im Februar mit ihrer ersten Halbtagesbusausfahrt nach Brackenheim, jeweils am dritten Donnerstag im Monat folgen weitere acht Ausfahrten, die letzte im Oktober nach Weil der Stadt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 45% des Artikels.

Es fehlen 55%



Nürtingen