Anzeige

Nürtingen

Mehr Unterstützung für Familien

05.03.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei den Nürtinger Frauentagen kommt breites Themenspektrum zur Sprache – Auftakt am Freitag mit Weltgebetstag

Wie bringen Frauen Kinder, Arbeit und Pflege unter einen Hut? Wie sieht die Alterssicherung für Frauen aus? Bedeuten mehr Rechte für ledige Väter Nachteile für Mütter? Diese und andere interessante Fragen kommen in diesem Jahr bei den Nürtinger Frauentagen zur Sprache, die am Freitag traditionell mit dem Weltgebetstag der Frauen beginnen.

NÜRTINGEN (pm). Zehn Veranstaltungen umfasst die 16. Auflage der Nürtinger Frauentage, die vom Nürtinger Frauenrat ins Leben gerufen wurden. Im Lauf der Jahre hat sich ein Netzwerk gebildet, an dem im Laufe der Jahre verschiedene Partner mitgeknüpft haben. Ein Fixpunkt zum Auftakt der Veranstaltungsreihe ist der „Weltgebetstag der Frauen.“ Treffpunkt sind verschiedene Kirchen in Nürtingen. Die Liturgie für den Weltgebetstag wurde in diesem Jahr von Frauen aus Ägypten erarbeitet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Anzeige

Nürtingen